-29- Post für M.

Als M. nun also unseren Anwalt angerufen hatte, wurde ihm gesagt, dass unser Anwalt sich die darauffolgenden 2 Wochen im Urlaub befinden würde. Er bekam aber gleich einen Termin für die Woche nach dem Urlaub. Trotzdem ist es etwas blöd gewesen für uns, denn man will ja nicht so viel Zeit verlieren.Weiterlesen »

-27- Manipulation

Ja ihr wartet vielleicht darauf, was beim Treffen mit Frau B. und der Übergabe bei den Großeltern passiert ist, aber dieses Mal möchte ich euch erst einmal von etwas anderem erzählen. Denn die Manipulation, die negative Beeinflussung von klein M. war ein ständiger Begleiter und eigentlich immer da.

Weiterlesen »